← zurück

Aus Alt wird Neu - Upcycling

Beispiel aus einem Kundenauftrag:


Aus der geerbten Gelbgold-Uhr und einem antiken Diamantring (von der lieben Omi) entstand ein zeitgenössischer Schmuck.
Bei der Armbanduhr wurde das Uhrwerk ausgebaut und alle nicht goldhaltigen Teile entfernt. Dieses Gold, das sogenannte Altgold, wird mit dem Bunsenbrenner eingeschmolzen. Dazu wird eine Temperatur von über 1`000 ° C benötigt.
Aus diesem Goldbarren wurde ein Ring und ein passender Armreif geschmiedet. Carbon wurde als Gestaltungselement eingearbeitet. Sowie der Diamant aus dem antiken Ring integriert.
Nun trägt die Kundin den Schmuck mit Stolz und ein Mehrwert wurde für sie geschaffen.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin, wir freuen uns, mit ihnen Ihren Schmuck zu gestalten.